Herzlich willkommen beim

Shantychor Bootsmannkaffee Brake e. V. 

Aktuelle Informationen finden Sie auf

Moin, Moin wir sind der Shantychor aus Brake

Wir sind ein Shantychor aus der norddeutschen Kreisstadt Brake an der Unterweser und singen maritime Lieder und Shanties aus der ganzen Welt. Das Bestreben des Chores Bootsmannkaffee Brake e. V. ist stets, Sympathie- und Kulturträger für die Stadt Brake an der Unterweser zu sein.

Die Historie vom Shantychor Bootsmannkaffee Brake

Der Shantychor Bootsmannkaffee Brake e.V. wurde im Jahre 1981 gegründet. Er entstand durch eine formlose Zusammenkunft von Seefahrern in Brake an der Unterweser, die sich als Gartenpächter in einem Kleingarten trafen. Später kamen auch Werftarbeiter, Hafenarbeiter und viele andere die mit der Seefahrt zu tun hatten dazu. Alle waren Mitglieder in der Marinekameradschaft „Admiral Brommy“. Als Teil dieser Marinekameradschaft machte sich der Chor dann selbstständig und wurde zu einem gemeinnütziger Verein.

Derzeit besteht der Chor aus mehr als 40 aktiven Sängern, zwei Akkordeonspielern, einem Gitarristen und einem Mundharmonikaspieler. Die musikalische Leitung liegt in Händen von Patrick Ahlers. Der Chorleiter, Thomas Wichert vermittelt das erarbeitete Liedgut und ist Garant dafür, daß der Chor regional und überregional hervorragende Anerkennung erfahren hat.

Das Shantychor Repertoire

In seinem über 100 Lieder umfassenden Repertoire werden neben den Seemannsliedern ebenfalls die echten Shantys – die Arbeitslieder der Seeleute auf den alten Segelschonern – gesungen.

Einladungen nach Holland führten auch dazu, in holländischer Sprache zu singen. Lieder in englischer Sprache sind international wichtig und werden ebenfalls beherrscht, aber der Shantychor ‚Bootsmannkaffee’ widmet sich auch gern der plattdeutschen Sprache, sogar russisch wird gesungen.

In Thüringen wird die Hymne der Thüringer – das Rennsteiglied – , in Bayern in bayerischer Sprache ‚Mir san vom Woid dahoam’ vorgetragen.

Die CD „Hart an n Wind 2″ gibt einen Eindruck über das Können des Chores. Erhältlich ist die CD zum Preis von 8,00 € + Versandkosten bei Herrn von Thülen über das Kontaktformular.

Auftritte und Termine

Beispiele für regelmäßige Veranstaltungen und Auftritte des Shantychores Bootsmannkaffee sind das Osterfeuer auf dem Vereinsgelände, Konzerte in Thüringen, Weihnachtskonzerte, Benefiz-Konzerte im Museum, Auftritte auf dem Braker Schneeflöckchenmarkt, Sails in Bremerhaven und Shantyfestivals in Travemünde, Winschoten usw. Schiffstaufen, Geburtstage und Jubiläumsfeiern, Sommerfeste im Christophorushaus in Brake, Seefahrts-Gottesdienste , Seniorenveranstaltungen und vieles mehr.

Unsere Shantychor-Gemeinschaft

 

So hat der Shantychor Freunde im In- und Ausland und sogar zwischenzeitlich Mitglieder selbst aus Berchtesgaden, Düsseldorf, Wuppertal, Mönchengladbach und Hamburg.

Jeder, der die Kameradschaft liebt, selbst wenn er nicht stimmgewaltig ist, kann Mitglied werden. Ganz besonders freut sich der Chor über neue Musikanten, vornehmlich Akkordeonspieler und Gitarristen. Die etablierten Kameraden freuen sich über jeden ‚NEUEN’, denn eines wird gepflegt: Freundschaft und Kameradschaft. Dazu tragen auch die gesellschaftlichen jährlichen Veranstaltungen wie das Fischessen, das Grünkohlessen, eine Weihnachtsfeier, Skat-Turniere usw. bei.

Geübt wird jeden Donnerstag von 19.00 bis 21.00 Uhr im Vereinsheim Kabelgatt. Jeder, der Lust am Singen und Musizieren hat, ist herzlich willkommen.